SourceTV

From CKRAS Wiki
Jump to: navigation, search

What isSourceTV

Means SourceTV can be a maximum of 255 slots per server for viewers provide. A distinction is made between master server and the relay server.
SourceTV is for CounterStrike Source, Team Fortress 2, Day of Defeat: Source available.

What is the MasterServer?

The master server is the SourceTV server that is started by the game server, is played on. In general, the masterserver with the IP address of the Gameserver + 'port 27020' started.

'Example:' in Gameserver IP Address: 10.10.10.10:27015 so would here the master server address of the SourceTV 10.10.10.10.27020 loud, unless otherwise specified in the config. CKRAS defined in the server.cfg all important values ​​already as default.

What is the RelayServer?

The relay server connect with the SourceTV - masterserver ( see example with the IP address of the gameserver + port) or other relay servers and transmit the information to the clients / audience.

'Example:' in You will assign CKRAS a rellay SourceTV server address eg 20.20.20.20, this server you can then connect to the Web Interface on the already previously started master server. In our example to the 10.10.10.10.27020

RCON Commands

The following cvars are available for controlling the server:

Commandl/Cvar Description
tv_enable 0 With 1 the SourceTV starts
tv_autorecord 1 records automatically demos on your Server
tv_delay 30 Delay time from your tv server to the live match.
tv_maxrate 5000 Legt die maximale Bandbreite pro Spieler fest. Der Wert sollte nicht zu hoch eingestellt werden, da ansonsten bei manchen Spielern Fehler beim Verbinden auftrefen und ggf. sogar die Internetverbindung getrennt wird. Es scheint sich da um einen Bug zu handeln. tv_maxrate sollte auf keinen Fall auf 0 gesetzt werden. Bei 20000 sollte es keine Probleme geben
tv_maxclients 128 Gibt an, wieviele freie Slots für Zuschauer vorhanden sind, höhere Werte wie 5 User sollten nie eingestellt werden, da sonst die Performance des "Gameserver" leidet.
tv_snapshotrate 15 Legt die Tickrate des SourceTV-Servers fest.
tv_relayvoice 0 BBei 1 werden die Gespräche aller Spieler an die Zuschauer auf dem SourceTV-Server übertragen.
tv_transmitall 0 Bei 1 werden alle Positionen der Spieler übermittelt. Die Zuschauer können die Ansicht selber auswählen.
tv_allow_camera_man 0 Bei 1 kann ein Zuschauer auf dem Gameserver die Ansicht für alle Zuschauer auf dem SourceTV festlegen. Wenn der Modus aktiv ist, kann der Zuschauer, der sich auf dem Gameserver befindet, mittels der Taste für Benutzen (Standard: Taste „e“) die Rolle des Kameramanns übernehmen.
tv_allow_static_shots 0 Auto director uses fixed level cameras for shots
tv_delaymapchange 0 Wenn der Wert auf 1 steht, wird nach einem Mapchange die noch verbleibende Zeit auf der alten Map den SourceTV-Zuschauern gezeigt. Dies trifft nur zu, wenn der Server die Map selbständig wechselt. Wird die Map manuell durch den Befehl „changelevel“ gewechselt, fehlen die restlichen Sekunden, die vorher eingestellt worden sind
tv_dispatchmode 0 0 = Clienten können immer mit dem Haupt-SourceTV-Server verbinden, wenn freie Slots vorhanden sind 1 = Clienten werden nur auf den SourceTV-RelayServer umgeleitet, wenn es erforderlich ist. 2 = Clienten werden immer auf den RelayServer umgeleitet. Wurde der Masterserver mit -tvmasteronly gestartet, können die Clienten nicht automatisch umgeleitet werden. Wenn tv_dispatchmode 2 auf einem SourceTV-Relay-Server verwendet wird, werden die Clienten auf einen weiteren Relay-Server umgeleitet. Ist kein weiterer SourceTV-Relay-Server verbunden, können die Clienten sich mit dem Relay-Server nicht verbinden. Fälschlicherweise bietet die ESL eine Config an, die standardmäßig genau diese Konsolen-Variable auf 2 stehen hat. Dies sollte in der Config geändert werden, falls diese für auch auf einem SourceTV-Relay-Server verwendet wird.
tv_name SourceTV Gibt dem SourceTV-Server, der auf den Gameserver joint, einen Namen
tv_relaypassword Legt fest, welches Passwort vom Relayserver verwendet wird, um sich mit dem SourceTV-Server zu verbinden
tv_password Legt das Passwort vom SourceTV-Server fest
tv_port serverport+5 Der Wert bestimmt, auf welchem Port der SourceTV-Server läuft - Default 27020
tv_stop Beendet den SourceTV-Server
tv_stoprecord Beendet die DemoAufnahme
tv_record demoname Nimmt eine SourceTV-Demo auf

Werte von Sourceserver.info

Demo Record

The demo can tv_record with the command demo name to start, alternatively, the autorecord be changed in the server.cfg, then takes the server permanently on the demos.
'Please note that only the masterserver can accommodate a demo, the Relay Server, this can not.'

Webinterface

Here is an example screenshot of a TV-Server in the webinterface, here you see the you can switch between the different types, edit the config can and the destination address of your TV-Server can enter.


Spiel auswählen



























SourceTV Rental

SourceTV-Server Rental